Veranstaltungen

Bücherflohmarkt

Wer Bücher liebt und Schnäppchen schätzt, der ist hier richtig:

Unser eingeschränkter Bücherflohmarkt findet bis zum 31.10.2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

Hier bietet sich die günstige Gelegenheit, sich mit Lektüre einzudecken.

Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendbücherei zugute.

Bitte beachten Sie, dass wir uns auch weiterhin in den Räumen der Miesbacher Stadtbücherei

an die Hygienevorschriften und Abstandsregeln halten müssen.

Kasperltheater

       

Kasperl und der gestiefelte Kater

Handpuppenspiel von Andreas Ulbrich für Kinder von drei Jahren nach

dem Märchen der Gebrüder Grimm.                                                                            

 

Donnerstag, 12.11.2020

14.00 Uhr & 16.00 Uhr

Mit Anmeldung

Kein Eintritt

Buchpatenschaften

Am 24. Oktober 2020 dem „Welttag der Bibliotheken“, startet nach längerer Pause wieder die Aktion „Buchpatenschaften – Kauf mich für die Miesbacher Stadtbücherei!“. Zum 7. Mal seit 2005 findet diese Aktion statt. Das Büchereiteam hat neue Bücher ausgesucht, welche es sich für die Miesbacher Stadtbücherei und die Leser wünscht. Wer eines dieser Bücher spenden möchte, kann es im Schaufenster der Buchhandlung „Das Buch am Markt“ auswählen. Das gespendete Buch wird dann schnell möglichst eingearbeitet und der Spender erhält das Erstleserecht. Auf Wunsch kann in das Buch der Namen des Spenders vermerkt werden. Eine Spendenquittung, die steuerlich absetzbar ist, kann ebenfalls ausgestellt werden. Die Aktion läuft bis zum 24. November 2020.

 

 

 

 

Bundesweite Vorlesetag am 20. November 2020

Vorlesen verbindet – daher lautet das Jahresthema für den Vorlesetag 2020 „Europa und die Welt“. Wir nehmen die Kinder mit auf Entdeckungsreisen durch die Länder unserer Welt und mit zu Menschen, die ganz unterschiedlich und doch so ähnlich sind.

Wir laden daher alle Kinder ab 3 Jahren zu unserem BilderBuchKino – Vorlesetag ganz herzlich ein:

 

Kleiner Wolf in weiter Welt

20. November 2020

10.00 Uhr

Mit Anmeldung / max. 15 Personen

Eintritt frei

 

Nüsse haben kurze Beine

20. November 2020

15.00 Uhr

Mit Anmeldung / max. 15 Personen

Eintritt frei

Basteln zur Weihnachtszeit mit der Miesbacher Stadtbücherei

Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres, weil wir ruhige und besinnliche Stunden mit der Familie verbringen können. Eine wunderbare Möglichkeit, sich schon im Advent auf die anstehenden Weihnachtstage einzustimmen, ist eine festliche Dekoration. In Zeiten von Corona hat die Miesbacher Stadtbücherei da etwas ganz Besonderes: für die Weihnachtsbastelzeit daheim gibt es „Basteltüten“.

Die kostenlosen Basteltüten enthalten verschiedene Bastelvorlagen für Groß- und Klein. Ab Samstag, den 28.11.2020 können die Basteltüten in der Stadtbücherei abgeholt werden. Die Aktion geht bis zum 19.12.2020 – solange der Vorrat reicht!

Wunschstern

 

Sie wünschen sich Medien, die sich nicht im Bestand der Miesbacher Stadtbücherei befinden, aber Ihrer Meinung nach dorthin gehören? Dann haben wir zur Weihnachtszeit das passende für Sie: füllen Sie einfach einen Wunschstern in der Stadtbücherei aus und hängen diesen an den Weihnachtsbaum und mit etwas Glück wir Ihr Wunsch erfüllt.

 

Haben Sie bitte dennoch Verständnis, wenn wir nicht alle Wünsche erfüllen können. Manches haben wir bereits im Bestand, anderes passt vielleicht nicht ins Bestandsprofil.

 

Aktionszeitraum: 01.12. – 23.12. 2020

BilderBuchKino

Mama Muh feiert Weihnachten

Bühne frei für die Weihnachtskuh! Endlich: Geschenke und mehr für Mama Muh. Bald ist Weihnachten! Mama Muh ist zwar aufgeregt, aber im Vergleich zu ihrer besten Freundin, der Krähe, ist sie die Ruhe selbst. Die nämlich kann mal wieder nicht abwarten und packt alle Päckchen schon vor Weihnachten aus. Und jetzt ist sie traurig, weil sie Heiligabend keine Geschenke mehr bekommen wird. Das kann Mama Muh nicht zulassen und weil sie eine echte Freundin ist, denkt sie sich bestimmt noch etwas für die Krähe aus! Eine lustige Freundschaftsgeschichte mit der neugierigsten Kuh der Welt!

Freitag, 18. Dezember 2020

15.00 Uhr

Für Kinder ab 3 Jahren

Mit Anmeldung / max. 15 Personen können daran teilnehmen

Eintritt frei




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.